Artikelformat

Woche J4W48 – Der erste Tag

  • ziemlich wuselig, weil bei mir noch deutlich mehr drum rum los war
  • hatte im Vormittag ein unerfreuliches Gespräch mit der Vertretungstherapeutin, wo eine Geschichte vom Wochenende wieder aufgekocht werden musste, die ich eigentlich als längst erledigt angesehen hatte, die mir aber am Wochenende schon massiv auf den Geist gegangen war
  • Ausfüllen vom ALG-1 Antrag
  • Nur gut zwei Stunden Schlaf in der Nacht vom Sonntag auf den Montag
  • Fahrt nach Stolberg mit Hindernissen (verspäteter Zug, unvermitteltes Zugende, zusätzliches Umsteigen)
  • dann war der Dialog mit Euch am Abend doch eine richtige Erholung, und ich habe es sehr genossen
  • auch wenn die Geschichte von Reinhold etwas anderes erzählt, ist das mein dritter Einsatz als Curator, daher konnte mich der Umfang der Timeline nicht mehr wirklich schocken
  • ich hatte einen Heidenrespekt davor mit diesem nicht gerade Spaß Thema „Psychische Erkrankungen in Aachen“ an den Start zu gehen und bin sehr froh, dass es so gut aufgenommen worden ist
  • Jetzt schauen wir mal, was der zweite Tag so bringen wird, mir machts Spaß, ich hoffe, Euch auch!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.