Artikelformat

Woche J3W21 – Tag 1

„Hello again“ würde Howard Carpendale jetzt singen, wenn er – wie ich – nun als Wiederholungstäter bei wirlebenAC das Kuratorenzepter in die Hand nehmen würde.

Exkurs für die jüngeren Follower: Howard Carpendale ist ein alter Sack mit Föhnfrisur, der mit schrecklich südafrikanischem Dialekt deutschsprachige Schnulzen zum Besten gab. Das war weit vor eurer Zeit, eure Eltern trugen damals schreckliche Klamotten… ach, ich schweife ab.

Dabei soll es hier ja um das Phänomen wirlebenAC gehen. Einer der wenigen Rotation-Curation-Accounts auf Twitter, der wirklich funktioniert – und das halt auch schon eine gefühlte Ewigkeit, wenn man bedenkt, wie schnelllebig das Internet eigentlich ist.

Ich war, wie erwähnt, in der Anfangsphase schon einmal Curator. Da gab es noch nicht so viele Follower, man hatte große Pläne, wie man den Account bespielen wollte und zumindest ich twitterte in dieser einen Woche mehr als sonst in einem Monat auf meinem Account. Dennoch hielt sich die Interaktion in Grenzen. Das sieht jetzt ganz anders aus. Bei 837 Followern piept mein Handy in einer Tour seit ich „Hallo“ gesagt habe. Fast jeder Tweet ruft eine Aktion hervor und ich muss zugeben, anfänglich auch etwas mit den nun insgesamt vier Accounts auf meinem Handy durcheinander gekommen zu sein.

Nichtsdestotrotz macht es riesigen Spaß, wenn die eigenen Tweets auch mal von mehr als zwei Menschen wahrgenommen und gefavt, retweetet oder beantwortet werden. Ihr wollt das auch? Dann jetzt als Curator bewerben! Dazu bitte hier entlang…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.